Ahrensburg : Rauchmelder schrecken Anwohner auf

Avatar_shz von 03. Oktober 2018, 12:47 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr rückt an, weil Nachbarn das Piepen der Rauchmelder gehört hatten.
Die Feuerwehr rückt an, weil Nachbarn das Piepen der Rauchmelder gehört hatten.

Aufmerksame Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert. Der Einsatz war schnell wieder beendet.

Ein auf dem heißen Herd vergessener Kochtopf mit Essen hat am jetzt in der Ahrensburger Innenstadt einen Einsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgelöst. Anwohner hatten piepende Brandmelder gehört und Rauch aus einer rückwärtig gelegenen Wohnung hinter einem Imbiss an der Großen Straße festgestellt. Daraufhin hatten sie den Notruf gewählt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen