zur Navigation springen

Bad Oldesloe : Rad-Klima in der Stadt: Nur Note „ausreichend“

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

In der großen ADFC-Umfrage haben sich Werte für Bad Oldesloe kaum verändert.

von
erstellt am 12.Jun.2017 | 06:00 Uhr

Platz 231 von bundesweit 364 Städten – das ist ja wohl nicht so dolle. Das Ergebnis von Bad Oldesloe in der großen ADFC „Fahrradklima“-Umfrage bietet noch viel Luft nach oben. Im Landesvergleich kommt die Kreisstadt auf Rang zwölf von 29 – immerhin. Als Schulnote ausgedrückt hat die Stadt eine 3,9 bekommen. Einen Hauch besser als „ausreichend“.

Am Positivstens wird in Bad Oldesloe die Erreichbarkeit des Stadtzentrums bewertet (2,6), viele Radfahrer sind der Ansicht, dass man in Oldesloe zügig fahren kann (2,8), und die Frage „Spaß oder Stress“ erhält eine 3,1. Das sind aber auch die Fragen, bei den vergleichbare Städte ebenfalls gut abschneiden, da gibt es keine Abweichungen – das stellt also durchschnittliche Werte dar.

Ganz schlecht wird die Fahrradmitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln (4,7), die Führung an Baustellen (5,1) und öffentliche Fahrräder (5,6) bewertet. Die Breite von Radwegen, Ampelschaltungen für Zweiradfahrer, Abstellanlagen sowie Falschparker-Kontrollen auf Radwegen schneiden nicht viel besser ab. Genau diese Fragen werden in Oldesloe 0,8 Notenpunkte schlechter beantwortet als andernorts – da scheint also etwas als besonders gravierend empfunden zu werden.

Im Vergleich mit anderen Städten der Oldesloer Kategorie schneidet der Winterdienst auf Radwegen 0,3 Notenpunkte besser ab. Es scheint vergleichsweise weniger Konflikte mit Kfz zu geben und (gefühlt) mehr in Gegenrichtung geöffnete Einbahnstraßen.

Bei der Qualität der Radwege – Breite und Oberfläche – schließt Oldesloe 0,5/0,6 Notenpunkte schlechter ab als die Mitbewerber. Bei Abstellanlagen liegt das Minus sogar bei 0,7.

Die Stimmung unter Radfahrern in Oldesloe könnte deutlich besser sein. Die Fahrradförderung erhält nur eine vier, 0,1 schlechter als andere Städte. Werbung für das Radfahren wird mit 4,2 benotet, ebenfalls 0,1 unter dem Schnitt. Zeitungsberichte erhalten eine 3,6, was 0,1 über dem Vergleichswert liegt. Im Vergleich zur Fahrradklima-Umfrage 2014 hat es in Bad Oldesloe kaum Veränderungen gegeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen