Unfall in Großhansdorf : Polizeiauto prallt mit BMW zusammen

<p>In dem zerstörten Streifenwagen saß wohl auch ein Schülerpraktikant.</p>

In dem zerstörten Streifenwagen saß wohl auch ein Schülerpraktikant.

Während Polizisten auf dem Weg zum Einsatz sind, wird ihr Wagen selbst in einen Unfall verwickelt.

shz.de von
31. Oktober 2016, 15:27 Uhr

Großhansdorf | Schwerer Unfall auf einer Einsatzfahrt: In Großhansdorf im Kreis Stormarn ist am Montag ein Streifenwagen, der offenbar mit Sonderrechten auf einer Hauptstraße unterwegs war, frontal mit einem BMW zusammengeprallt.

Derzeit ist noch unklar, wie es genau zu dem Unfall kommen konnte. Die Ermittlungen laufen. Insgesamt vier Personen wurden bei dem Unfall verletzt: Der Fahrer des BMW, zwei Polizeibeamte und offenbar auch ein Schülerpraktikant in dem Streifenwagen. Näheres ist noch nicht bekannt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert