zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

23. August 2017 | 17:55 Uhr

Pferde mit wilder Mähne

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Das Islandpferd ist eine der beliebtesten Kleinpferderassen in Deutschland. Durch seinen Charakter, die angenehme Größe und die unvergleichlichen Gangarten Tölt und Rennpass ist es zum Allround-Pferd für die Familie geworden. Auf dem Islandpferdehof Vindhólar in Stapelfeld präsentieren sich an diesem Wochenende über 300 Pferde mit wilden Mähnen.

Der IPZV Nord e. V. (Islandpferde Zucht- und Sportverein) lädt gemeinsam mit Maren Junge, Einar Hermannsson und ihrem Team vom 16. bis zum 18. Mai ein zum Saisonauftakt der Nord-Meisterschaft nach Stapelfeld ein.

70 Prüfungen für alle Alters- und Leistungsklassen gehören zum Programm, darunter Prüfungen wie Tölt und Rennpass, Vier- und Fünfgang, Dressur, Futurity- für fünf- und sechsjährige Pferde sowie verschiedene Hestadagar-Wettbewerbe für diejenigen, die nicht im großen Sport mitmischen wollen oder können.

Neben dem sportlichen Geschehen kommt die Gemütlichkeit nicht zu kurz. Die Restauration im Zelt bietet Speisen und Getränke, neben der Ovalbahn gibt es einen Spielplatz. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite

von
erstellt am 12.Mai.2014 | 10:50 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen