Tangstedt : Peters entlassen, Pjede übernimmt in Tangstedt

shz_plus
Das Wappen der Gemeinde Tangstedt.
Das Wappen der Gemeinde Tangstedt.

Trainer Nico Peters von Fußball-Verbandsligist WSV Tangstedt kündigt erst, zieht dann seine Kündigung zurück – und wird nun fristlos entlassen. Nachfolger Kay-Uwe Pjede ist ein alter Bekannter.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
11. Januar 2019, 17:00 Uhr

Nico Peters ist nicht mehr Trainer beim WSV Tangstedt. Als Nachfolger haben die Verantwortlichen des Fußball-Verbandsligisten Kay-Uwe Pjede (58) präsentiert, der als Spieler unter anderem für den 1. SC N...

oNic Prtsee ist cthni ehmr Tinerar eimb VWS neatsTg.dt lsA cehflaoNrg neahb eid nolthaeeVrriwtnc sde ubdsi-nißraFlegnlVasetbl yUKeaw- ePejd )(58 et,enstrrpäi erd sla iplSeer retnu rmedean für dne 1. SC odNtsdreter iaktv dnu breetsi Annagf dse athdusrasnJe aTnrrie ibe den lriWeensttd arw. „rE sit tim med WSV eng serenwavch dnu knnte dei e,“neSz so seTntgadst rosViertdnez rahrGde e.lrzeP eePdj hat rsverto ibs noeSsianed shencteier.rbun

Dtmia gnoez ied VtnwecShWnroti-alerV innee csshhisSrluct urten ide s,Peso ide tmi trP’ees n)mwuraksrie( Kguiüngnd tiMet bmreezDe dnu nesmei ioivrgel etvnreelemd cWeelhs umz ebaurrmHg lseOiiengbtr SC donCor ihenr Afgann nogememn aht.te resPte grVrtae ebi edn roemnSrtran lfei ncho sbi mSrome 2.002 erD SWV odreetrf 5700 urEo ,lbeösA dei onodCr intch zenhal to.ewll Driahnuaf zog esrPte iense Kggnudüin zükrcu – hocd mih ruedw unn tseinse der Tesgnarttde gadfurnu uerhVsgtsrcrab dun invsägdeehinedrnsce setnraVhel osrlifst eiüggd.ntk tMi ePrtse ahnett lfe lpieSer nehri gnbAga räl.rtke nnWe„ edi unn cdoh wtiree rüf usn enlpsei wllno,e shtet ide ürT f“fo,en os .rePzel

zur Startseite