Trittau : Parkende Autos auf der Gegenfahrbahn gerammt

Avatar_shz von 09. August 2020, 13:00 Uhr

shz+ Logo
Beim Unfallwagen lösten die Airbags aus.

Beim Unfallwagen lösten die Airbags aus.

Die Insassen des Unfallfahrzeugs wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Trittau | Ein Autofahrer hat in der Nacht auf der Rausdorfer Straße in Trittau mit seinem Mercedes einen parkenden Transporter am Straßenrand gerammt. Dieser wurde beim Aufprall auf zwei weitere Autos gedrückt. Die beiden Insassen aus dem Mercedes wurden vom Rettungsdienst versorgt. Einsatz in den frühen Morgenstunden Um 3.26 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert