Bad Oldesloe : Oper über die Geschwister Scholl

shz+ Logo
Das „Junge Musiktheater“ der Musikhochschule Lübeck zeigt eine frei begehbare Inszenierung über die Geschwister Scholl.

Das „Junge Musiktheater“ der Musikhochschule Lübeck zeigt eine frei begehbare Inszenierung über die Geschwister Scholl.

Die Inszenierung im KuB über die letzten Stunden von Hans und Sophie Scholl ist kein gewöhnliches Stück.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Juni 2019, 17:45 Uhr

Bad Oldesloe | Die Kammeroper „Weiße Rose“ im Oldesloer Kultur- und Bildungszentrum (Kub) wird am Wochenende gleich mehrere Erwartungshaltungen brechen. Denn die aktuelle Kooperation des Oldesloer Kubs mit der Musikhoch...

Bda eOlsoeld | iDe mKemeporar ßW„eie eRos“ im rlesloedO Ktru-ul nud tudmeislBngnrzu ub)(K dirw am hcedneWnoe hlceig ehrmeer angunEunwselgthtrar ne.bcehr Dnne ide leeultak rioaKeotpon dse leOeordsl bKus tmi edr hluhiusesMkcohc rnute med nBeran des J„gnneu eirh“uMsakttes tsi neie frie beagehber u.nezsnIrgeni

eiD eBühn htest in edr teiMt sed asal.eS uAf irh eanerig die jungne stluikateneM sua dre ahacenbbtren sea.ntsdtaH uAhc rde tlahnI sti ihnct nie sckhlesisas hrpmOa:ente eztGige newder edi ttenzle nntSedu im eebnL edr snaridertWäkempdsf Hsna dnu phoeiS l.Shloc

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen