Oldesloer CDU stellt personelle Weichen

shz.de von
30. Mai 2013, 03:59 Uhr

Bad Oldesloe | Auf der 1. Sitzung der neuen CDU-Fraktion sind wichtige weichen gestellt worden. Auf der Tagesordnung stand die Neuwahl des Fraktionsvorsitzenden und seiner beiden Stellvertreter. Die Wahlen verliefen ohne Überraschungen: Horst Möller wurde einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt. Ebenso einstimmig wurden seine beiden bisherigen Stellvertreter Birgit Reichardt-Mewes und Torsten Lohse in ihren Ämtern bestätigt. Das Team hofft auf eine sachliche Zusammenarbeit in den Ausschüssen und der Stadtverordnetenversammlung in den nächsten Jahren. Möller: "Gesprächen sehen wir gelassen und voller Zuversicht entgegen. Es kann im Grunde nur besser werden als im vergangenen halben Jahr."

Auch der Kandidat für das Amt des Bürgerworthalters wurde gewählt: Rainer Fehrmann. Das Vorschlagsrecht für dieses Amt steht laut Gemeindeordnung der stärksten Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung zu,. Die CDU schlägt auch den ersten Bürgermeister-Stellvertreter vor. Die Fraktion entschied einstimmig, für dieses Amt Horst Möller zu nominieren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen