Bad Oldesloe : ÖPNV: Oldesloe bleibt hart

Avatar_shz von 13. November 2018, 12:20 Uhr

shz+ Logo
Bald soll an den Haltestellen des ÖPNV in Bad Oldesloe noch mehr los sein: Die Stadt möchte eine Halbstundentaktung.
1 von 2
Bald soll an den Haltestellen des ÖPNV in Bad Oldesloe noch mehr los sein: Die Stadt möchte eine Halbstundentaktung.

Das Motto “Ein Ort, ein Tarif“ solle für das Stadtgebiet gelten.

Die Liste der Forderungen war lang und nicht alle wurden erfüllt. Die Oldesloer Lokalpolitiker hatten dem Kreis so manchen Wunsch ins Buch geschrieben, was die Ausschreibung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) angeht. Der Verkehrsausschuss des Kr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen