zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

17. Dezember 2017 | 15:41 Uhr

Nur Lifting statt Neubau

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

400000 Euro für Erneuerung nicht drin: Morsche Moorbrücke im Tunneltal notdürftig repariert

shz.de von
erstellt am 17.Aug.2014 | 12:50 Uhr

Seit nun schon dreißig Jahren gibt es die mittlerweile morsch und baufällig gewordene Brücke im Ahrensburger Tunneltal des Hagener Forsts. Sie führt als Steg durch das Moor. 400 000 Euro würde ihre Erneuerung kosten. Viele Ahrensburger hatten sich darauf bereits gefreut. Denn ob bei Wanderungen oder dem Sportereignis „Lümmellauf“ kommt es immer wieder zu Problemen auf dem alten Gebälk. Und nach links oder rechts ins Moor fallen, sollte man wirklich nicht.

Doch aus dem Neubau wird nun zur Überraschung vieler Schlossstädter nichts. Lediglich die wichtigsten Reparaturmaßnahmen für 10 000 Euro und Voruntersuchungen an dem Bau wurden in der vergangenen Woche durchgeführt, als die Brücke gesperrt wurde. Jetzt ist sie wieder offen und frühestens 2015 – so heißt es aus der Stadtverwaltung – könnte eine Generalsanierung erneut in Betracht gezogen werden.

Die Untersuchungen der vergangenen Woche werden für die Planungen und die Kalkulationen benötigt, um überhaupt die möglichen Kosten ermitteln zu können. Von diesen wird sicherlich auch maßgeblich abhängen, wann und ob ein Neubau im Tunneltal umgesetzt werden wird.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen