Nur leichte Belebung auf dem Arbeitsmarkt

shz.de von
02. Mai 2013, 03:59 Uhr

Bad Oldesloe | Auch im April hat der Winter im Bezirk der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe noch seine Spuren hinterlassen. Die Zahl der Arbeitslosen ist gegenüber März zwar um 105 auf 11 557 gesunken. Der Rückgang fiel für die Jahreszeit vergleichsweise gering aus. Die Arbeitslosenquote liegt mit 5,3 Prozent um 0,1 Prozent niedriger als 2012. Dr. Heike Grote-Seifert, Chefin des Oldesloer Arbeitsamtes: "Aufgrund des schlechten Wetters erfolgten etliche Einstellungen zeitlich verzögert nach den Festtagen und werden noch nicht in den aktuellen Zahlen zum Arbeitsmarkt abgebildet." Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist aber noch hoch. In vielen Bereichen, wie etwa in der Pflege oder in Handwerksberufen werden weiterhin händeringend Fachkräfte gesucht." Im Kreis Stormarn waren im April 5165 Menschen ohne Beschäftigung (4,3 Prozent).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen