Barsbüttel : Neuer Handhubstapler für die Feuerwehr Stellau

Alexandra Graw überreicht die Spende an Klaus Niemeyer (M.) und Wehrführer-Vize Arno Pöhlsen.
Alexandra Graw überreicht die Spende an Klaus Niemeyer (M.) und Wehrführer-Vize Arno Pöhlsen.

Die Feuerwehr Stellau stellt einen neuen Helfer in Dienst: Mit dem Stapler wird das Verladen einfacher.

Avatar_shz von
24. September 2018, 13:36 Uhr

Retten, löschen, bergen, schützen – für diese Aufgaben sind die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren 365 Tage im Jahr ehrenamtlich einsatzbereit. So auch in der Freiwilligen Feuerwehr Stellau. Damit die Feuerwehrleute ihre Arbeit optimal ausrichten können, ist jedoch viel Equipment notwendig – und das will auch von A nach B transportiert werden. Für diesen Zweck hat die Wehr Stellau nun einen neuen Handhubstapler angeschafft. Die Sparkasse Holstein hat sie dabei mit einer Spende in Höhe von 750 Euro unterstützt.

„Unser neuer ‚Helfer’ dient dem Transport von Einsatzmitteln und Veranstaltungstechnik innerhalb der Feuerwache. Zudem wird er in Zukunft die Beladung des Logistik-Lkw einfacher und sicherer machen. Das ist eine tolle Unterstützung für unsere Arbeit, denn viele unserer Ausrüstungsgegenstände haben einfach ein sehr hohes Eigengewicht“, erläutert Klaus Niemeyer, Wehrführer in Stellau.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen