Pölitz : Neuer Asphalt für Schlaglochpiste

Die Bäume sind eingeschalt, die Kurvenbereiche erhalten Pflastersteine.
Die Bäume sind eingeschalt, die Kurvenbereiche erhalten Pflastersteine.

Die marode Landesstraße 88 von Barkhorst über Schmachthagen nach Treuholz wird saniert.

von
17. August 2018, 11:07 Uhr

Eigentlich hatten Lasbek und Pölitz die Hoffnung schon aufgegeben, dass die marode Landesstraße 88 von Barkhorst über Schmachthagen nach Treuholz saniert wird. Nach vielen Jahren ist es jetzt soweit. Die Kosten für die Asphaltierung der fünf Kilometer: Rund 423000 Euro. In den Kurvenbereichen werden Pflastersteine in Beton eingebettet, damit die Bankette nicht so schnell kaputt gefahren werden kann. In einigen Bereichen wird zudem der Randstreifen verstärkt. Um die Linden bei den Sanierungsarbeiten zu schützen, wurden die Stämme mit Holzbrettern verkleidet. Die Vollsperrung bis 25. August gilt übrigens nicht für die Schulbusse.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen