zur Navigation springen

Autounfall : Nasse Fahrbahn: 22-Jähriger schwer verletzt 

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Der 22-jährige Bad-Oldesloer kam von der regennassen Straße Berliner Ring Richtung Konrad-Adenauer-Ring/Segeberger Straße ab

shz.de von
erstellt am 09.Sep.2013 | 12:51 Uhr

Ratzeburg | Ein 22-jähriger Autofahrer geriet auf regennasser Fahrbahn heute Morgen gegen 5.40 Uhr mit seinem VW Golf ins Schleudern und prallte in der Straße Berliner Ring Richtung Konrad-Adenauer-Ring/Segeberger Straße mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum. Der junge Bad Oldesloer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Freiwillige Feuerwehr aus Bad Oldesloe musste das Autodach öffnen, um den Verletzten aus dem stark deformierten Wagen heraus zu holen. Der 22-Jährige klemmte über eine Stunde in dem Wrack. Laut Polizeimeldung ist er schwer verletzt und liegt auf der Intensivstation. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Die Beamten leiteten den Verkehr bis zirka 7.30 Uhr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Es waren drei Streifenwagenbesatzungen, ein Notarzt und ein Rettungswagen im Einsatz.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen