Hiobsbotschaft : Muskelfaserriss: Koops fällt aus

Fußball-Regionalligist SV Eichede muss vorerst auf Simon Koops und Sercan Demirbas verzichten. Manuel Plähn hat den Verein derweil verlassen.

Avatar_shz von
05. November 2013, 15:51 Uhr

Beim SV Eichede war Anfang der Woche ordentlich Bewegung drin: Manuel Plähn hat den Verein verlassen, während beim Fußball-Regionalligisten Simon Koops und Sercan Demirbas ausfallen.

Plähn hat seinen Vertrag aufgelöst und sich seinem Ex-Club Grün-Weiß Siebenbäumen (Verbandsliga) wieder angeschlossen.

Koops zog sich beim 1:2 gegen den SV Meppen am vergangenen Wochenende einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und wird laut Trainer Oliver Zapel für rund drei Wochen ausfallen.

Schlimmer hat es Sercan Demirbas erwischt: Der 19-Jährige plagt sich seit Wochen mit einer Schulterverletzung herum. In dieser Woche soll ein MRT mehr Aufschluss geben. Zapel: „Es sieht leider nicht gut aus, es droht eine längere Pause.“ Sebastian Meyer plagt sich weiter mit einer Bauchmuskelzerrung herum.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen