Mozarts große Messe in c-moll

Die Kantorei lädt in die Schlosskirche ein.
Foto:
Die Kantorei lädt in die Schlosskirche ein.

shz.de von
22. August 2013, 10:31 Uhr

Die Kantorei der Schlosskirche lädt am Sonntag, 25. August, um 19 Uhr zur „Großen Messe in c-moll“ von W. A. Mozart ein. Es ist ein faszinierendes und spannendes Werk voller Gegensätze: Unvollendet wie das Requiem und doch eine der größten Messevertonungen der Musikgeschichte. Monumental bis zur Achtstimmigkeit – und doch zart und intim wie etwa im „Et incarnatus est“. Bei aller Größe und Bedeutung ist es zugleich auch das sehr persönliche Werk eines freien Künstlers, da es ohne Auftrag entstanden ist. Neben der Kantorei wirken mit: Dorothee Fries (Sopran), Andrea Hess (Mezzosopran), Joachim Duske (Tenor), Matthias Lüderitz (Bass) und das Ahrensburger Kammerorchester. Die Leitung hat Ulrich Fornoff. Karten kosten zwölf bis 20 Euro und sind in der Buchhandlung Münnich erhältlich.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen