Schwerer Unfall bei Barnitz : Motorradfahrer auf der A1 von Auto überrollt

shz+ Logo
Mit einem Rettungshubschrauber wurde der lebensgefährtlich verletzte Motorradfahrer ins Krankenhaus gebracht.
Mit einem Rettungshubschrauber wurde der lebensgefährtlich verletzte Motorradfahrer ins Krankenhaus gebracht.

Eine Pkw-Fahrerin brachte den Biker zu Fall und überfuhr ihn. Der 27-Jährige kam per Hubschrauber ins Krankenhaus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. Juni 2020, 15:48 Uhr

Barnitz | Mit lebensgefährlichen Verletzungen ist am vergangenen Freitag ein Motorradfahrer ins Krankenhaus geflogen worden. Gegen 15.45 Uhr war er auf der Autobahn 1 in Höhe Barnitz (Kreis Stormarn) gestürzt und w...

tniaBrz | tMi hnsbllceriegefäenh Vungnreltzee ist ma genvnegaenr iFgraet ine ooahfMrrdertar sni nskeranaKuh oelgegfn wrnd.eo eGgen 45.15 rhU awr re fau rde uAaohntb 1 in Höeh zirntaB esirK( nStaorm)r üegztrts und dreuw ßhdlnecesnai nov eenim wkP rlr.elübot Dsa iteelt die eliPzoi am twhcotMi .mti

rreiraon-hCFas gbntir oodrartM zu llFa

aLut gneasuAs der eiozilP rfhu dre 27 Jaehr etal anMn sua ubHgram tmi rinees oaHnd 06C5B afu emd rttmnelie eSeftrni red A1 ni uingcthR küL.bce nitreH mih urhf enei 9ige-r1jhä rebceknLüi tmi imehr Olpe sC.rao

enWge neesi tSsau metssu edr Hramugber in Hheö zitanBr esknhretrebdvig nbamsr.ebe Aus nhoc elkunreätgr ascrhUe furh eid nebikLürce med lmagsna adhnnfeer Mthfdrreaoaror fua. adurDch ezttrüs erd i7e2r-Jgäh kdetri vro edm kwP uz Boned dnu dreuw ovn den ibeedn nneikl ädnRer sed lOpes relb.loütr

csbeehhLnräglfei velrtzte

tiM enemi sReshguaettcnbbrrhuu erwdu erd igJ2e7h-är imt cleehienägshbrenlf uzVernelnteg ni ine Kaesnkharnu tahegrc.b hNac pRrhaksüecc imt erd Sstschlfaaataawntt ecübkL uewdr ein asvieärSthcrnged urz gnäKlru sde seenllfgenUhcash zezunheog.ign

rDe nntestdaeen tscemsGenahad dwir ufa 0040 uEro ägch.etszt

TLHXM kcloB | oonrmtautiihBlcl rfü  lkAiter

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert