Café am Markt : Möbelschleppen ins zukünftige „Laurent“

Der Chef persönlich fasst mit an und schleppt Tische.
Foto:
Der Chef persönlich fasst mit an und schleppt Tische.

Es tut sich was am Oldesloer Marktplatz in den frisch sanierten Räumen des ehemaligen Cafés am Markt. Gestern kam die Inneneinrichtung, heute soll der Tresen folgen. Die Eröffnung steht bevor.

Andreas Olbertz. von
09. Juli 2015, 12:00 Uhr

Erst war die Zufahrt zum Markt gesperrt, dann kam der Laster trotzdem nicht rum, am Ende half alles nichts: Gastwirt Michalis Barmpavasiloglou und seine Helfer mussten den Sattelzug am Historischen Rathaus entladen und anschließend das Mobiliar über den Markt in das künftige Restaurant „Laurent“ tragen – 180 Stühle, 40 Tische, Sessel, Hocker, Dekoartikel. „Wir geben Gas und wollen am liebsten zum Vogelschießen eröffnen“, sagt Pächter „Michi“ Barmpavasiloglou: „aber ich kann es nicht garantieren.“ Heute soll der Tresen kommen, Kühlräume fehlen noch und dann steht die behördliche Abnahme des ehemaligen Cafés am Markt an.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen