Moderne Zeiten

shz.de von
27. November 2013, 00:31 Uhr

„Es gibt sie noch, die Ganovenehre, zumindest in China“, sagt Hein. „Meinst du die Mafia“, frage ich meinen Kumpel provokativ. „Nein, einen Handydieb. Als der eine Droh-SMS von seinem Opfer bekam, hat er die 1000 Kontakte aus dem Telefonbuch per Hand aufgeschrieben und per Post an den Mann geschickt.“ „Und das findest du ehrenvoll?“, wundere ich mich. „Na ja“, sagt Hein, „wer die ganze handschriftliche Arbeit auf sich nimmt, hat sicher ein Defizit mit modernen Geräten. Der Dieb brauchte also dringend ein Smartphone.“

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen