Mit „Johnny Cash“ in den Mai getanzt

linewalkersmusicforfreenie
Foto:

shz.de von
01. Mai 2015, 17:16 Uhr

Mit „Music for free“ hat das Ahrensburger Stadtforum einen besonderen „Tanz in den Mai“ geschaffen. Erneut kamen hunderte Besucher zu den kostenlosen Konzerten in sechs Restaurants. Besonders beliebt war der Gig der Johnny Cash Coverband „The Linewalkers“. Abschließend wurde bis zwei Uhr im Casa Rossa getanzt. Der Ahrensburger DJ Martin Hoefling legte Hits der vergangenen Jahrzehnte auf. Kabarettist Hans Scheibner war derweil als Spendensammler unterwegs. Das Geld soll für eine Hausaufgabenbetreuung für Flüchtlingskinder verwendet werden.  

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen