Bad Oldesloe : Mit der Ev. Jugend in die Sommerferien

Elch in Schweden.
Elch in Schweden.

22 Jugendliche fahren nach Schweden.

Avatar_shz von
01. März 2019, 14:40 Uhr

Bad Oldesloe | Die Evangelische Jugend Oldesloe bietet in den Sommerferien wieder eine Fahrt für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren an. Die Jugendfreizeiten der Kirchengemeinde Oldesloe nach Skandinavien haben eine 45-jährige Tradition. Bis 2002 war das Ziel die Skola auf der Insel Äpplö in den finnischen Schären, seit 2004 wird nun schon nach Kalmarehult bei Vimmerby in Schweden gefahren. Es handelt sich um einen zur Gruppenunterkunft umgebauten Resthof in Småland mit Haupthaus, Scheune und Sauna. Bis zu 22 Personen finden dort Platz. Die Teilnehmer dürfen den Tagesablauf mitbestimmen und werden mit eingebunden, das betrifft auch die Verpflegung, denn jeden Tag wird mit den Jugendlichen zusammen gekocht. Gefördert werden außerdem Eigenständigkeit, Verantwortung, Mitbestimmung, Entfaltungsmöglichkeiten und Gruppengefühl. Es gibt ein abwechslungsreiches Programm, u.a. mit Ausflügen in die Umgebung, zum
Baden und zum Kartfahren, in die Astrid Lindgren-Stadt Vimmerby, die Holzstadt Eksjö, ein Museumsdorf in Linköping und zu einer 1000-jährigen Eiche.

Die Fahrt findet vom 23. Juli bis 6. August statt und kostet 444 Euro. Im Preis sind alle Kosten für Transport, Unterkunft, Ausflüge, Aktivitäten und Vollverpflegung enthalten. Geleitet wird die diesjährige Freizeit von Holger und Ben Kirschning und ihrem Team. Alle sind Ehrenamtliche mit Jugendleiterkarte, die sich unentgeltlich engagieren.

>Nähere Informationen und die Anmeldungen sind im Internet unter www.kalmarehult.de/oldesloe abrufbar, telefonische Auskunft gibt es bei Familie Kirschning (Ruf 045 31/88 65 30) oder im Kirchenbüro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen