Mit dem Oldie durch das sonnige Stormarn

veteranenfahrt1_nie

shz.de von
01. Juli 2018, 18:10 Uhr

Knapp 40 Old- und Youngtimer waren am Wochenende auf Stormarns Straßen unterwegs. Unter dem Banner der 13. internationalen „ADAC Mäcki–Veteranenfahrt“ hatte der MSC Holstein eingeladen, und zahlreiche Oldiefans waren dem Aufruf gefolgt. Start und Ziel waren vor dem Reinfelder Restaurant „Bolande“, wo so mancher Autofan vorbeischaute. Doch auch an der Strecke – zum Beispiel in Zarpen – waren viele Zuschauer zu sehen. Das älteste gestartete Fahrzeug war ein Mercedes 190 SL aus dem Jahr 1958. Weitere 39 Fahrer gingen bei der „Stormarnfahrt Touristik“ und 17 bei der Motorradausfahrt an den Start.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen