Mit dem Bus zur Staatsoper nach Hamburg

Andreas Olbertz. von
17. Oktober 2018, 17:26 Uhr

Die Volkshochschule (VHS) Tangstedt bietet für die Fans des klassischen Spitzentanzes drei Ballettfahrten für insgesamt 198 Euro an. Besucht werden Inszenierungen von John Neumeier an der Hamburger Staatsoper. Das Angebot beinhaltet die Eintrittskarten, eine Busfahrt zur Staatsoper und zurück sowie einführende Informationen zu dem jeweiligen Werk. Der Bus hält ab Tangstedt an verschiedenen Haltestellen und bringt die Gruppe direkt zum Veranstaltungsort. Erster Termin ist am Donnerstag, 1. November, das „Beethoven-Projekt“, gefolgt von der „Brahms-Balanchine“ am Donnerstag, 13. Dezember. Abschluss ist am 10. Januar die neue Aufführung von „Don Quixote“.

Nähere Informationen gibt es für Interessenten bei der VHS Tangstedt unter der folgenden Telefonnummer: (04109)-5142.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen