Bargteheide : Mini-Konzerte zum Abschalten

Der Suhler Kantor und Organist Philipp Christ ist zusammen mit Kirchenmusiker Andis Paegle zu hören.
Der Suhler Kantor und Organist Philipp Christ ist zusammen mit Kirchenmusiker Andis Paegle zu hören.

Dienstag beginnt die Orgelwoche in der evangelischen Kirche. Die Konzerte versprechen 30 Minuten Entspannung.

Avatar_shz von
22. Oktober 2018, 10:36 Uhr

Von Dienstag, 23., bis Freitag, 26. Oktober, heißt es wie jedes Jahr: Ab 18 Uhr können 30 Minuten Auszeit in der Bargteheider Kirche mit der Bensmann-Orgel und dem Orgelpunkt genossen werden. Es spielen Organisten aus Bargteheide und Umgebung.

Lädt zur Orgelwoche ein: Kantor Andis Paegle.
Irma Adomaitiene
Lädt zur Orgelwoche ein: Kantor Andis Paegle.

Dienstag beginnen Katrin Grodten (Orgel) und Uschi Lösel (Flöte) mit Duetten aus dem 17. bis 20. Jahrhundert. Mittwoch wird Klemens Risse eine halbe Stunde „Romantik auf der Barockorgel“ spielen mit einer Sonate von Josef Gabriel Rheinberger und Choralvorspiele von Johannes Brahms, dazu noch Stücke aus Dvoraks „Biblischen Liedern“. Am Donnerstag spielt Ingo Duwensee Musik der Norddeutschen Orgelschule des 17. und 18. Jahrhunderts mit dem Präludium g-Moll von Dietrich Buxtehude, einer Vertonung von Psalm 24 von Anthoni van Noordt, einem Hymnus von Samuel Scheidt und mit Präludium und Fuge in C-Dur von Johann Sebastian Bach. Und am Freitag erklingt „Laute(r) schöne Musik“ mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Gottfried Fischer, Max Drischner, David German, Joseph G. Rheinberger, Johann Sebastian Bach und Hans-André Stamm, gespielt von Carsten Steinfatt an der Bensmann-Orgel.

Am Sonntag, 28. Oktober, spielen um 18 Uhr Philipp Christ und Andis Paegle zusammen ein großes Orgelkonzert an der Bensmann-Orgel. Philipp Christ ist Kantor und Organist an der Hauptkirche und Kreuzkirche in Suhl. Er hat in Lübeck und Amsterdam studiert und in Hamburg sein Konzertexamen mit Auszeichnung abgelegt. Etliche Preise und internationale Konzerte folgten. Er spielt unter anderem Werke von Sweelinck, Bach und Corelli. Zusammen mit Andis Paegle erklingt außerdem Musik von Mozart für vier Hände auf zwei Orgeln. Eintritt bei allen Konzerten ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen