Mini abgedrängt: 31-Jährige fährt gegen Baum

mini3
1 von 2

shz.de von
03. August 2015, 15:59 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall am Ortseingang von Ohe ist gestern eine 31 Jahre alte Autofahrerin verletzt worden. Laut Polizei hatte die Frau einen langsam fahrenden Golf überholen wollen, als dieser plötzlich in die Fahrbahnmitte ausscherte. Beim Versuch auszuweichen, verlor die Mini-Fahrerin die Kontrolle über ihren Wagen, geriet in den Grünstreifen und prallte frontal gegen eine Eiche am Straßenrand. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Golf hatte sich ohne zu halten von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen