Brandstiftung in Bargteheide : Im Kreis Stormarn brennen wieder Strohballen

Die Feuerwehrleute löschten die brennenden Strohballen.
Die Feuerwehrleute löschten die brennenden Strohballen.

Seit Oktober verunsichert eine Brandserie die Bevölkerung im Kreis Stormarn. In Bargteheide zündeten Unbekannte in der Nacht Strohballen an.

shz.de von
01. Mai 2014, 12:16 Uhr

Bisher unbekannte Brandstifter haben in der Nacht am Westring in Bargteheide mehrere Strohballen angezündet und den Feuerwehrleuten erneut eine unruhige Nacht beschert. Trotz einer Sofortfahndung der Polizei entkamen die Täter unerkannt.

Die Bargteheider Feuerwehrleute wurden um 1.29 Uhr alarmiert. Kurze Zeit später trafen sie am Brandort ein. Neben einem Erdbeerfeld standen zwei große Strohballen in Flammen. Durch den schnellen Löschangriff verhinderten die Feuerwehrleute, dass weitere auf dem Feld gelagerte Rundballen auch in Brand gerieten. Die Polizei prüft ob der erneute Brand mit einer Serie zusammenhängt, die seit Oktober vergangenen Jahres die Bevölkerung verunsichert und die Feuerwehrleute nervt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen