Stall in Tangstedt : 60 Reitsättel gestohlen - 150.000 Euro Schaden

Im Kreis Stormarn haben Diebe zugeschlagen - und wertvolle Beute gemacht.

shz.de von
13. November 2015, 16:12 Uhr

Tangstedt | Einbrecher haben aus einer Reitanlage in Tangstedt (Kreis Stormarn) 60 hochwertige Sättel gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehr als 150.000 Euro, wie die Polizei in Bad Segeberg am Freitag mitteilte. Ersten Ermittlungen zufolge brachen die Unbekannten bereits in der Nacht zu Donnerstag in die Sattelkammern des Reitstalls ein. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen