Reinbek-Neuschönningstedt : Mehrfamilienhaus nach Blitzschlag evakuiert

shz+ Logo
Die Königsberger Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Die Königsberger Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Bei dem Gewitter in der Nacht zu Mittwoch mussten die Bewohner in Sicherheit gebracht werden. Der Brand wurde gelöscht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Oktober 2019, 10:40 Uhr

Reinbek-Neuschönningstedt | Ein Blitzeinschlag hat in der Nacht bei einem heftigen Gewitter Teile des Dachstuhles eines Mehrfamilienhauses im Reinbeker Stadtteil Neuschönningstedt (Kreis Stormarn) in Brand gesetzt. Feuerwehrleute ev...

N-Rnsttgubndneechniieköse | inE gtehsBllicanzi hat ni edr Ntcha bei ineem tfgeineh Gitertwe eileT des cusahDhtels eiens aeihluafmiherMsnes mi eRnbkreei tSteailtd ghdnnieöscnNutset (esiKr mtaSrn)ro ni aBdrn teszg.te tuhreeelFeewru teinurveake arauifhdn asd suaH in erd bgögnsKrreie S.rteßa eherMer ehnweroB eundrw mvo eRtstsgdtnnuei b.eturte

mI riungnAaeffß ütrkcen dei eeeFurrheewtlu rübe ide rrltieeDeh egegn rlneeiek Fmalnem auf edm beGeil dse Haseus .orv uzDa druwne dnur öfzwl dtuaaeQrtrme edr fanancDnpeh tentnfer.

larllPae aduz udwenr llae nnnhWgoeu udn ads Hsau mti ieren mkibaarälWedrem fü.übrtrpe ehnäWdr dse wusrnhzretaeseFiee arw dei ßrteaS für twae ewzi enSutdn lgan .reegprts

MTLXH cBokl | iBtllurocmaiohnt frü lertkA i

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert