Stemwarde : Mehrere Verletzte bei Unfall auf K80: Fiat auf BMW aufgefahren

shz+ Logo
Durch den Aufprall verletzten sich die Insassen der Autos.

Durch den Aufprall verletzten sich die Insassen der Autos.

Während der Rettungsarbeiten staute sich der Verkehr auf der K80.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Januar 2020, 21:55 Uhr

Stemwarde | Bei einem Auffahrunfall wurden am späten Mittwochnachmittag auf der K80 mehrere Menschen verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war ein Fiat Punto Richtung Stemwarde (Kreis Ostholstein) unterwegs, als er kur...

teadSrmwe | Bei nmeie alfAruunaflfh nrewdu ma epnäts ttgmcoaMatiwhhctin ufa erd 8K0 rhmeree nMecsenh evz.etltr caNh tresne Erssnnnkneeti wra ein taFi Puont uthcinRg mawrtedeS Ke(rsi elotOts)nshi g,wnterues sal er urzk ovr erd A42 uaf neein r-ierMWBDe enuegahffar sti.

urhDc end puZmareslmnla rneudw aIsnnsse sau bneeid eFregznauh etrletv.z gufrAnud rseter aelmflUdgenulnn htate ide esttitutRnslelleeg irde tuggwe,netsnRa ein uaNtainzztheefarsozrtg E(NF), dne eLditeenn zraNott L()AN udn den carenssihnirgtoOa itereL teetsdutginnRs zmu asitzEtorn ceckt.gsih

rdheänW rde ugbeeteasRirntnt kma es ni nebeid agcunFrtinrtheh uz eunnrhdgieneB udn meine atuS im ineeebFev.earrhrkd Dei ucrensUahllaf ist cnho nctih antbne.k

XHMLT Boklc | htlrlBiniuctooam ürf i lkertA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert