Stemwarde : Mehrere Verletzte bei Unfall auf K80: Fiat auf BMW aufgefahren

shz+ Logo
Durch den Aufprall verletzten sich die Insassen der Autos.

Durch den Aufprall verletzten sich die Insassen der Autos.

Während der Rettungsarbeiten staute sich der Verkehr auf der K80.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Januar 2020, 21:55 Uhr

Stemwarde | Bei einem Auffahrunfall wurden am späten Mittwochnachmittag auf der K80 mehrere Menschen verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war ein Fiat Punto Richtung Stemwarde (Kreis Ostholstein) unterwegs, als er kur...

rwemSedat | Bei nmeie nauhuAlfrflaf nuwder ma pnäets gamnttcMthwcohiita fua edr 08K hreerme enheMcns eetzvltr. Ncha rsetne eiketnsrsnnEn awr eni Fati utnPo uthiRncg eSdwamert er(sKi itlenthsoO)s ,egnsuwetr lsa er ukrz vor red A42 auf nneie MrriWDe-eB uefnarfgeah i.ts

Durhc edn Zpuansamlelrm ednurw snnsseaI usa enbdei Fzhuegrane ertlt.zev uduAnfgr sterer dmgulenllnfUean hetta edi tseuleteiltlgtensR irde Rggus,tanewten ine rszareiauhzzttfgonNeta N),F(E ned dLntieeen tzatrNo L(A)N ndu nde Oasoaicetnsigrhnr eietLr tdesgtitnRunse muz otinszatEr th.geiskcc

dänrheW rde eutsigtbRenatner kma es ni bedien nactinhhrgrFteu zu nhgnriduneeBe dun neeim aStu im vheekre.ainFedebrr Die lfalUcraheusn its hnco tnihc ka.nbnet

LTMHX ocBkl | lhilatroiuBtcnmo rüf ltkri eA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert