Bargteheide : Mehr Lärm, hohe Kosten

shz_plus
Zwei Einbahnstraßen-Varianten für die Wurth und die Jersbeker Straße (rote Linien) haben die Planer geprüft und raten davon ab.
Zwei Einbahnstraßen-Varianten für die Wurth und die Jersbeker Straße (rote Linien) haben die Planer geprüft und raten davon ab.

Gutachter im Bargteheider Ausschuss: Umwidmung zu Einbahnstraßen lohnt sich nicht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
09. November 2018, 11:17 Uhr

Es wäre eine reizvolle Idee, um die Bargteheider Innenstadt vom Verkehr zu entlasten: Die Umwidmung der Wurth und des letzten Teils der Jersbeker Straße zu Einbahnstraßen. Gutachter haben das jetzt unters...

Es wreä eein oleivrlez d,Iee um die hareriegteBd ntetdnIasn vom eehrkVr uz netaste:nl ieD mUuwgnmid red hrutW und dse lzeetnt liesT red ekbJseerr reaSßt uz nßnearhi.atsEbn Gterthacu behan ads etjtz hrtceuntsu dnu sie aertn andov .ab Bidee nirentaaV in uhRigcnt sneteW rode canh Osnte urnwde tnrcus.htue aDs urewd ttzej im hssucussA ürf Pugnlan ndu krrehVe hduiec.lt Hheo ostenK nud oemrebPl tim red gwenicsitth ieuiBnls spnechrä tenur anemdre .gdgneae Enei tocpielhsi shnieutnEgcd bitg se hcno ti.cnh

„Die Geehegw in der srJrbekee Straße dsin shistiantewceb hres lcma“,hs segta attcurhGe Hrots hSbecru.t oTzrt red ctlhPif zur ßeznauttenbugrSn hnerfü eivel rrdraafhreaFh weetir uaf den hwne.Geeg eBi reßbnhtainsEan geeb se hreinweit eid gökcthMeli,i ned ekehrrvaRd in deieb Rgtnieuhcn zu .eblueran ucAh änßgeguFr ednüwr nvo reeni hnelcos uLsögn fpreirte.noi aeitihlcNg ärenw legneär aerhwegF udn tamdi hrme reVkrhe dun mr.Lä Dei ecwhtgii snBiluie 734 httäe eegrnlä enhzar,etFi dei hkipütencln ensshlcsüA enräw ähefged.tr reD otcebnrihneKe Rasßtuaetsahr / mA ktarM ümests abtguesau nw.eerd ennW die rutWh unr ni utgciRhn tnWsee bfbaerrha ewre,d eis inee zuähzecistl pmAel na der runuezKg tmi red telnA Lrndßtaesa rrh.dflceoeri uedZm esi die utrWh imt nenu trneeM tBreei zu ahcmsl, nei Gwnrderrbue dwere iön.gt All sda sie itm hohen Kntsoe udvnrbee.n sE eghe edbai um neien onehh enisseltghclse eatrB.g Auch edi Zftuarh umz weeMtak-rR sseüm hnlatree biben,le os der heurGtct.a

lShowo ied rtWuh iwe acuh edi kesebrJre Setraß esein mit 1040 ibs 0050 ehanurFegz am agT staf leighc aet.stebl aDs rewde chis cuha itm ttigelFuelrsgn der sgmeuteuhnWg icthn den,när lräkrete Sbrcehut: eDi stnIadnten erdwe glslnaedir mu tawe 0300 zrFugeaeh am Tga im hrgnusreahvDgkerc e.ntlstate saD Fazit esd Gtauhtrecs: eDi„ htueegi tioanitSu llseto haeblniebet .rwdnee“ Denn ieen oatnVgrievzasru eegb se ahlt tcni.h

zur Startseite