Mats Neiber setzt entscheidenden Konter zum Sieg

shz.de von
02. September 2013, 12:00 Uhr

Bernd Begunk, Trainer der Verbandsliga-Fußballer des WSV Tangstedt, gestand nach dem 2:1(1:0)-Sieg über Groß Grönau, dass ein Remis vielleicht gerechter gewesen wäre. „Doch letztlich haben wir knapp gewonnen – damit hat sich das Thema für mich erledigt“, so der WSV-Coach. Seine Elf begann stark, stand in der Defensive lange stabil und nutzte durch Khan in der achten Minute bereits die erste Chance zur Führung. Grönau fand erst kurz vor der Pause besser ins Spiel, machte nach dem Seitenwechsel Druck und kam durch Janzen verdient zum Ausgleich. Doch in der Schlussphase schloss Mats Neiber einen WSV-Konter zum 2:1-Endstand ab.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen