Bargteheide : Martinsbasar auf der Kircheninsel

Start ist um 12 Uhr.
Start ist um 12 Uhr.

Mitmachen und Gutes tun beim bunten Treiben am 11. November.

shz.de von
09. November 2018, 16:25 Uhr

Zeit für den traditionellen Martinsbasar der Ev. Kirche Bargteheide: Der Familiengottesdienst mit Pastor Jan Roßmanek beginnt an diesem Sonntag, 11. November, um 11 Uhr. Auch der Kinderchor unter Leitung von Volker Thomsen sowie der Shantychor Fastewall wirken im Gottesdienst g mit.

Um 12 Uhr beginnt das bunte Treiben auf der Kircheninsel. Pastor Tim Ströver organisiert mit Kollegen und einem ehrenamtlichen Team die Angebote auf dem Basar. „Es soll wieder ein Gemeindefest für alle Generationen werden. Die Konfirmanden haben tolle Mitmach- und Bastelaktionen auf die Beine gestellt und in den Verkaufsbuden sind Weihnachtskränze, Bilder und Kalender für die Adventszeit zu erwerben“, erläutert der Pastor. Sascha Jessen wird in der Kirche eine Fotoaktion auf die Beine stellen. Auch für das kulinarische Wohl ist gesorgt.

Musikalisch garantieren die Bargteheider Blechbläser, der Shantychor Fastewall sowie der Jugendchor den ganzen Tag über auf der Bühne vor dem Martin-Luther-Haus für Stimmung. Auch das mit Pastor und Küster besetzte Silvestertrio „Eddi, Gregor und Janni“ ist mit seinen Hamburger Liedern mit von der Partie.

„Gutes tun und dabei ganz viel Spaß haben mit der gesamten Familie“, dazu lädt Pastor Jan Roßmanek auf die Kircheninsel ein. Der gesamte Basarerlös wird für Projekte in der Partnergemeinde in Chalinze, Tansania und zusätzlich für eine Hort-Spielanlage in der Ev. Kita Eckhorst eingesetzt. „Jeder kann zum Erfolg des Basars beitragen“, erklärt Pastor Ströver. „Am wichtigsten ist natürlich der Besuch am Basarsonntag. Ab 16 Uhr sorgt der Gaukler Hektor aus der Zauberkiste im Zirkuszelt für magische Unterhaltung. Abschluss ist dann um 17 Uhr der Laternenumzug zu Akkordeonklängen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen