Bad Oldesloe : Leerstand und Baulücken im Visier

Avatar_shz von 06. November 2018, 16:33 Uhr

shz+ Logo
Ärgerlich: Leerstand in der Lübecker Straße.
Ärgerlich: Leerstand in der Lübecker Straße.

Oldesloer Lokalpolitiker diskutieren über Möglichkeiten, Grundstücks- und Wohnungseigentümer stärker in die Pflicht zu nehmen.

Wohnraum ist in der Kreisstadt Mangelware. Daher fragte sich Lokalpolitiker Christian Vollpott (Die Linke), wie viel Leerstand es zeitgleich gibt. Er fuhr daher die Oldesloer Stadtgebiete ab. Insgesamt entdeckte er 155 leerstehende Wohneinheiten. „Die Spitze des Eisbergs“, glaubt er. Ein Umstand, der ihn schockierte. Seine Liste mit der Erfassung der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen