Stormarn : Kurz und heftig: Blitz, Donner und Starkregen

shz+ Logo
In der Nacht zu Mittwoch sorgte jede Menge Regen für Überschwemmungen.

In der Nacht zu Mittwoch sorgte jede Menge Regen für Überschwemmungen.

Der Starkregen der letzten Nacht hat für mehrere Überschwemmungen gesorgt. Die Feuerwehr musste ausrücken.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Oktober 2019, 10:19 Uhr

Großhansdorf/Trittau | Der starke Regenschauer hat in der Nacht zum Mittwoch einige Straßen in Großhansdorf und Trittau (Kreis Stormarn)unter Wasser gesetzt. In der Waldgemeinde wurde die Feuerwehr gegen 4.30 Uhr alarmiert. Aut...

tßtGdfshruanoTa/rrio | rDe eksart ugaeesrnchRe ath in rde Nchta uzm htiMotcw gnieie aStnerß ni ohrsnßrfaoGd udn truitTa re(Kis uratemnot)nrrS essarW ge.eztst

nI erd endmedeglWia wudre dei eFehwreru negge 40.3 Uhr ilr.rmaeta euraohrftA aetnth afu dme Weg urz brteiA edn fuNort eählgwt, ilew dre mWaödehmnr dun dre eisPhpwnac fau renie ängLe nov waet gfinzüf nerteM nrud 20 meZentrtei hoch etnur rWseas an.tsd eiD imt Szmhutc ndu Lbau rsetovefpt oiaKinalstan tteah dei eWasasrnessm hcitn ehrm thefac.gfs

sEiatzn erd hurFweeer

eFwuhleeurerte ngnietrei dei afnebAsegiuf edr sGl,luy adcnha fssol asd swrgseeRnea ni krruze teZi eiwred a.b tErs am nceWfhgnnaao ethtan riieatMbert eds aBhofu es eid heuieSzctmmr erd Gulyls negrig,eit hdoc asd eievl auLb aht siede nhac dme ewnetgrGeeitr uenert deriew v.tfsrepot

In ttaTiru trcüek dei uFewrerhe atfs lcgtzeihei uz emrerenh erennbetgtdetwi esnnEäitz as.u tagsenmsI tha ied eIrnreitget lliResateienetlgol düS (RLSI )üSd bsi acth rhU durn ien Dzuetnd reteiettewdgbn zseintEä eo,dnrpisit rdartenu chua nie nlcDutbhsradah acnh lzlgBatisch in öienh.dcntnseNtusg

XHLTM lckBo | ihluotiBomacntlr üfr rAelitk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert