zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

21. Oktober 2017 | 15:08 Uhr

Kursus Erste Hilfe in Reinfeld

vom

shz.de von
erstellt am 25.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Reinfeld | Ärzte fordern immer wieder, dass Erste Hilfe-Lehrgänge nicht nur vor dem Führerscheinerwerb verpflichtend sind, sondern in regelmäßigen Abständen Auffrischungskurse durchgeführt werden sollten. Studien haben bewiesen, dass vermehrte Kurse etwa in Betrieben sowie auch Sportvereinen die Erfolgsquoten bei Wiederbelebungen deutlich erhöhen. Nach acht Minuten ist ein Patient hirntot, wenn das Gehirn keinen Sauerstoff bekommt. Dann kann auch der Notarzt nicht mehr helfen. Wenn Ersthelfer jedoch zuvor kompetent eingreifen, könnte mancher Notfallpatient überleben oder gravierende Hirnschäden würden vermieden. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet in Stormarn mehr als 400 Erste Hilfe-Kurse pro Jahr an. Ein eintägiger Auffrischungskurs findet am 3. Juni in Reinfeld, Rettungszentrum (Ahrensböker Straße 69) statt. Der Kurs hat einen Umfang von vier Doppelstunden. Beginn ist um 9 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro. Bei Betriebsersthelfer erstattet die zuständige Berufsgenossenschaft die Gebühren. Anmeldungen und weitere Informationen beim DRK-Kreisverband Stormarn, Bad Oldesloe, unter Telefon (04531) 178114, Mail: sozialarbeit@drk-stormarn.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen