Großeinsatz : Küchenbrand zur Mittagszeit

feuerwehrnie2013a

Die Feuerwehr ist gestern zu einem Wohnungsbrand in die Straße Hohenkamp gerufen worden. Wegen der starken Rauchentwicklung musste die Reinfelder Wehr Atemschutzkräfte zur Unterstützung schicken. In einer Zwischendecke hatte es gebrannt.

shz.de von
14. November 2013, 00:34 Uhr

Schreck in den Mittagsstunden im Hohenkamp. Nachbarn bemerkten gegen 11.45 Uhr ein Feuer in einem Haus auf der anderen Straßenseite. Als die Feuerwehr eintraf, stieg dichter Qualm aus einem Fenster im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses. Alle Bewohner hatten es bereits unverletzt verlassen. „Es handelte sich um einen ausgedehnten Küchenbrand. Das Feuer ist in die Zwischendecke durchgedrungen, weshalb wir noch lange nach Glutnestern im Dachboden und der Zwischendecke gesucht haben“, so Olaf Klaus, Einsatzleiter der Oldesloer Feuerwehr. Zur Verstärkung wurde die Reinfelder Wehr gerufen. Es waren 30 Rettungskräfte im Einsatz. „Die Wohnung ist durch den Brand unbewohnbar geworden“, sagte er.
 

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen