Kriechtunnel für Kita-Kinder

Matthias Knull (re.) und Peter Vollmer  mit Marwin, Erik, Johanna und Maja.
Foto:
1 von 1
Matthias Knull (re.) und Peter Vollmer mit Marwin, Erik, Johanna und Maja.

von
22. Oktober 2013, 00:31 Uhr

Ein wunderbares Spielzeug für Kinder ist ein Kriechtunnel, der Motorik, Beweglichkeit und Geschick fördert. Die DRK-Tagesstätte Gartenholz konnte sich jetzt mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse Holstein in Höhe von 750 Euro einen Ufo-Kriechtunnel sowie Therapiegewichtsbälle anschaffen. Kita-Leiter Peter Vollmer und Filialleiter Matthias Knull konnten sich vor Ort überzeugen, dass diese Anschaffung genau den Nerv der Kinder getroffen hat. „Sich verstecken, plötzlich wieder auftauchen, sich in ein unbekanntes Labyrinth begeben – Kriechtunnel bieten viele neue Erfahrungen und bedeuten vor allem viel Spaß für Groß und Klein“, weiß Knull, selbst Vater, aus eigener Erfahrung .

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen