Kreuzung Grabauer Straße komplett gesperrt

23-2176993_Bad Oldesloe_Andreas_Olbertz_Redakteur.JPG von
19. Juli 2017, 11:53 Uhr

Die Vereinigten Stadtwerke erneuern zurzeit die Gas- und Wasserleitungen in der Lorentzenstraße. Die Arbeiten betreffen hauptsächlich den Bereich zwischen der Schützenstraße und der Grabauer Straße. Im Zuge der Arbeiten sollen die Leitungen auch im Bereich der Kreuzung Lorentzen-/Grabauer Straße erneuert werden. Für diese Arbeiten ist es leider notwendig, die Grabauer Straße im Bereich der Einmündung in die Lorentzenstraße vollständig zu sperren. Die Sperrung beginnt am Montag, 24. Juli, – erster Tag der Sommerferien – und dauert vor- aussichtlich drei Wochen. Die Sperrung gilt für sämtliche Fahrzeuge und betrifft beide Fahrtrichtungen der Grabauer Straße. Fußgänger und Radfahrer sind von dieser Maßnahme nicht betroffen. Für sie kann es aber zu Einschränkungen kommen. Die Grundstücke in der Grabauer Straße sind auf Grund der Sperrung in dieser Zeit nur von der Theodor-Storm-Straße aus zu erreichen. Die Umleitung des Verkehrs von der A  21 aus Richtung der Abfahrt „Bad Oldesloe Nord“ in Richtung Innenstadt erfolgt über den Wolkenweher Weg. Hierfür werden auch die Grünphasen der Ampelanlage an der Kreuzung Wolkenweher Weg/Konrad-Adenauer-Ring an den Verkehrsfluss angepasst. Der Schwerlastverkehr von der A  21 in Richtung Bad Oldesloe wird über die Anschlussstelle „Bad Oldesloe Süd“ umgeleitet.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen