Krempe startet in die Badesaison

Die Wassertemperatur stimmt, die Gäste können kommen: Krempes Schwimmmeister Ralf Roters zeigt, dass das Freibad für die anstehende Eröffnung gerüstet ist. Foto: wittmaack
Die Wassertemperatur stimmt, die Gäste können kommen: Krempes Schwimmmeister Ralf Roters zeigt, dass das Freibad für die anstehende Eröffnung gerüstet ist. Foto: wittmaack

Freibad öffnet am kommenden Wochenende seine Tore für die Gäste

shz.de von
08. Mai 2013, 03:59 Uhr

Krempe | Passend zum sonnigen Sommerwetter öffnet das Freibad Krempe jetzt seine Tore. Der Startschuss fällt am Sonnabend, 11. Mai, um 10 Uhr. Schwimmmeister Ralf Roters und sein Team haben das Bad für die neue Saison technisch hergerichtet und herausgeputzt.

Seit 39 Jahren nutzen die Einwohner des Amtes und Gäste aus der gesamten Region das Freibad in der kleinen Marschenstadt. Mit der Zeit hat es sich zu einer attraktiven Anlage mit diversen Schwimm- und Freizeitmöglichkeiten gemausert.

Gerade ist das Amt Krempermarsch dabei, für das Bad die Werbetrommel zu rühren. Ein Flyer wurde jüngst an alle Haushalte im Amtsgebiet verteilt. Außerdem erhalten alle Schüler des Schulverbandes Krempermarsch für die Saison 2013 kostenlos eine Saisonkarte. Mit diesen Aktionen soll nach Aussage des Leitenden Verwaltungsbeamten Jörg Bucher "die Besucherzahl deutlich erhöht werden".

Das Freibad verfügt über mehrere beheizte Schwimmbecken. Dank Wärmetauscher liegt die Temperatur konstant bei 25 Grad. Eine Sport- und Liegewiese mit Beachvolleyballfeld, ein Kiosk und kostenlose Parkplätze runden das Angebot ab. Am Sonnabend, 1. Juni, findet zudem von 14 bis 18 Uhr ein "Tag des offenen Freibades" statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen