Bargteheide : Kostenloses Kindertheater

Was schlüpft denn da aus dem Ei?
Was schlüpft denn da aus dem Ei?

Im Rahmen der Stormarner Kindertage lädt der Rotary Club Bargteheide Kinder ab vier Jahren zur Aufführung „Der Forscher und der Papagei“ vom Wolkenschieber-Duo ins Kleine Theater ein.

shz.de von
11. September 2018, 15:33 Uhr

Kinder müssen immer alles ganz genau wissen. Und Forscher auch. Daher ist der Wissenschaftler, der eines Tages im Urwald ein Ei findet, so neugierig, dass er es selbst ausbrütet. Was dabei herauskommt? Nur so viel sei verraten: Was sich da aus dem Ei pickt, ist eine Überraschung, die gewaltig krakeelen kann! „Der Forscher und der Papagei“ heißt die Geschichte des Figurentheaters Wolkenschieber, die am Freitag, 21. September, ab 15 Uhr, die jungen Zuschauer ab vier Jahren im Kleinen Theater Bargteheide in den Urwald entführen will.

Der Eintritt für Kinder ist frei, der Rotary Club Bargteheide finanziert die Vorführung. Die Theatervorstellung im Zuge der Stormarner Kindertage erhält zudem Unterstützung von der Stiftung zur Förderung der Kultur und der Erwachsenenbildung.

Mit Forschermusik und Liedern erzählt die Geschichte vom Heranwachsen eines Papageienkükens und einem, der plötzlich „Eltern“ wird und allerhand zu tun bekommt. Es geht um die kindliche Art, die Welt zu entdecken, um die klassischen Konfliktsituationen und vergeblichen Erziehungsversuche, die sicher jede Familie kennt – erzählt aus zwei Perspektiven.

Der Kulturpädagoge Marc Lowitz ist gemeinsam mit seiner Frau Dörte die kreative Kraft hinter den Wolkenschiebern. Beide betätigen sich als Puppenspieler, Regisseure, Dramaturgen, Ausstatter, Autoren und seit 2009 auch als Theatermusiker in eigener Sache.

Anmeldungen für „Der Forscher und der Papagei“ nimmt das Kleine Theater per E-Mail entgegen unter der Adresse: ticket@kleines-theater-bargteheide.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen