Kopfüber beim Nüsse klauen erwischt

dsc_6401

shz.de von
04. April 2014, 15:37 Uhr

Da haben die Meisen aber geschimpft: Die Beutel voller Nüsse aus dem vergangenen Winter waren eigentlich nicht für ein Eichhörnchen gedacht. Dennoch kletterte das Nagetier in den Busch und ließ sich Erdnuss und Co. schmecken – sogar kopfüber. Das sollen ihm die Vögel erstmal nachmachen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen