Konzert im Haus der Begegnung

Dabei: Dietrich Chappuzeau.
Dabei: Dietrich Chappuzeau.

Andreas Olbertz. von
05. September 2018, 11:47 Uhr

Die Evangelische Kirchengemeinde Oldesloe lädt zum traditionellen spätsommerlichen Konzert „Kaleidoskop“ am kommenden Sonnabend, 8. September, ab 17 Uhr im Haus der Begegnung am Poggenseer Weg ein.

Dort treten Künstler auf, die in der hervorragenden Akustik des Kirchenraums regelmäßig proben und musizieren. Es erklingen Werke verschiedener Epochen für Flöte, Klarinette, Akkordeon, Klavier und Orgel – solo oder in Kombination miteinander. Gunter Trommer und Herbert Heib spielen Werke für Klarinette und Klavier von Edward German, Gabriel Fauré und Eric Satie. Außerdem ist Herbert Heib mit solistischen Klavierwerken von Domenico Scarlatti, Frédéric Chopin und George Gershwin zu hören. Susanne Buchholz und Per Warter präsentieren auf dem Akkordeon den „Walzer Nr. 2“ von Dimitri Schostakowitsch und einige europäische Volkslieder sowie Stücke für Blockflöte solo von Jacob van Eyck sowie ein Duo für Flöte und Akkordeon von Manfred Ammer. Weitere Mitwirkende sind Dietrich Chappuzeau und Marcel Koschnick mit Werken von César Franck an der Orgel. Die musikalische Leitung hat Hans-Friedrich Schulz. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird allerdings gebeten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen