zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

19. Oktober 2017 | 04:45 Uhr

Kontinuität in den Zweckverbänden

vom

shz.de von
erstellt am 15.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Kreis Steinburg | Rainer Naudiet, Helga Ellerbrock, Henning Ratjen - die Vorsitzenden der drei kreisweiten Zweckverbände sind Dienstagabend bei drei hintereinander stattfindenden Versammlungen im Amt bestätigt worden.

Den Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) führt weiter der SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzende und zweiter stellvertretender Landrat Rainer Naudiet. In offener Abstimmung wurde er bei fünf Enthaltungen gewählt. Der als Gegenkandidat vorgeschlagene Landrat Torsten Wendt hatte zuvor auf eine Wahl verzichtet. Naudiet trat den Vorsitz im Oktober 2012 an, er wurde damals Nachfolger von Dr. Jens Kullik, der seinen Landrats-Posten räumen musste. Stellvertreter im ÖPNV-Zweckverband bleibt der Itzehoer Bürgermeister Dr. Andreas Koeppen. Neu im Amt des zweiten stellvertretenden Vorstehers ist Sven Baumann (Bürgermeister Kremperheide) für Günther Meyer (Krempermoor). Als dritter Stellvertreter fungiert weiterhin Glückstadts Verwaltungschef Gerhard Blasberg.

Den allgemeinen Ausschuss, in dem die großen Städte und die Ämter vertreten sind, bilden Rainer Naudiet, Torsten Wendt, Manfred Bertermann (alle Kreis), Dr. Andreas Koeppen, Heinz Köhnke (beide Itzehoe), Gerhard Blasberg (Glückstadt), Walter Schulz (Wilster), Dr. Klaus Kruse (Amt Horst-Herzhorn), Jörgen Heuberger (Amt Breitenburg), Hans-Georg Wendrich (Amt Itzehoe-Land), Günther Biehl (Amt Kellinghusen), Sven Baumann (Amt Krempermarsch), Hans-Hermann Hollm (Amt Schenefeld) und Heino Evers (Amt Wilstermarsch).

Im Wegeunterhaltungsverband stimmten alle Mitglieder für eine Wiederwahl der Sommerländer Bürgermeisterin Helga Ellerbrock, die den Verband seit drei Jahren führt. Den Stellvertreterposten übernimmt Hans-Hermann Hollm (Looft) von Jürgen Schmid (Puls). Zweiter Stellvertreter bleibt Fritz Körner (Auufer). Im Allgemeinen Ausschuss sitzen neben diesen drei Politikern noch Peter Krey (Amt Wilstermarsch), Claus Wilke (Amt Krempermarsch), Klaus Rühmann (Amt Kellinghusen) und Werner Matthießen (Amt Itzehoe-Land).

Kontinuität auch im Zweckverband Breitbandversorgung Steinburg. Hier führt weiter der Fitzbeker Bürgermeister Henning Ratjen die Geschicke. Neu als Stellvertreter amtiert der Horster Bürgermeister und Amtsvorsteher Ernst-Wilhelm Mohrdiek, der Eike Kuhrke ablöst. Als zweiter Stellvertreter wurde Karl Lahann (Kaisborstel) bestätigt. Neben dem Vorsitzenden und seinen Stellvertretern bilden Gustav Dunker (Amt Itzehoe-Land), Michael Nagel (Amt Krempermarsch), Volker Bolten (Amt Wilstermarsch) und Peter Pfahl (Amt Breitenburg) den Allgemeinen Ausschuss. Alle Wahlen verliefen einstimmig.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen