Kolumbianische Schüler suchen Gastfamilien

Lust auf Besuch - auf einen Jugendlichen auf Zeit? Foto: st
Lust auf Besuch - auf einen Jugendlichen auf Zeit? Foto: st

Avatar_shz von
16. Mai 2013, 03:59 Uhr

Cali/Bad Oldesloe | Die Schüler der Deutschen Schule Cali (Kolumbien) wollen gerne einmal deutsche Weihnachten erleben und den Verlauf von Jahreszeiten kennen lernen. Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen lateinamerikanischen Jugendlichen (15 bis 17 Jahre alt) aus dem Land des ewigen Frühlings als "Kind auf Zeit" aufzunehmen.

Es ist spannend, mit und durch den Austauschschüeler den eigenen Alltag neu zu erleben und gleichzeitig ein Fenster zu Shakiras fantastischem Heimatland aufzustoßen. Wer erinnert sich nicht an ihren Fußball-WM-Hit "Waka Waka"? So ist es möglich aus erster Hand zu erfahren, dass das Bild der Welt von Kolumbien nichts mit der Wirklichkeit dieses sanften Landes zu tun hat.

Die kolumbianischen Jugendlichen lernen Deutsch als Fremdsprache, so dass eine Grundkommunikation gewährleistet ist. Die Austauschschüler sind schulpflichtig und soll die nächstliegende Schule besuchen (Gymnasium oder Realschule). Der Aufenthalt ist gedacht von Sonnabend, 14. September bis Sonntag, 9. Februar 2014. Ein Gegenbesuch der deutschen Gastgeschwister ist in den Herbstferien im Oktober 2014 möglich. Weitere Auskünfte erteilt Ute Borger, Humboldteum e.V. Geschäftsstelle, Königstraße 20, 70173 Stuttgart unter (0711) 2221401, Fax (0711) 2221402 oder per mail unter ute.borger@humboldteum.com.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen