Klinikgottesdienst

shz.de von
22. Oktober 2013, 00:31 Uhr

Am Sonntag, 27. Oktober, ist ab 10.30 Uhr wieder Gottesdienst im Foyer der Asklepios Klinik – wie an jedem letzten Sonntag im Monat. Geleitet wird der Gottesdienst von Pastorin Luise Müller-Busse, die dabei von einem Team von Ehrenamtlichen unterstützt wird. Das Thema des Gottesdienstes ist die Vergebung durch Gott, die uns befreit von allem, was uns hindert und belastet und somit heilsame Kraft hat. Dieses Mal wird der Gottesdienst mitgestaltet vom Chor Cantando aus Hamburg. Der vierstimmige Chor – in dem Oberarzt Dr. Detlef Holtermann mitsingt – und der in Hamburg beim CVJM beheimatet ist, wird zu Beginn Preis und Anbetung - eine kleine Motette von Rheinsberger singen, danach Give me Jesus - ein sehr berührendes, ruhiges und abgeklärtes Spiritual. Dann ein spirituelles Lied von Elgar und zum Abschluss: Live-a-humble – einen „fetzigen Gospelsong mit viel Effekt und Rhythmus“, wie der Chorleiter Andreas Epplee es ankündigt. Der Gottesdienst ist öffentlich und jeder willkommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen