Bargteheide : Klarer Sieg für 17-Jährige

Jessika Rohlff: Miss Schleswig-Holstein.
Foto:
Jessika Rohlff: Miss Schleswig-Holstein.

Abiturientin Jessika Rohlff ist zur Miss Schleswig-Holstein gekürt worden.

shz.de von
22. Januar 2018, 11:29 Uhr

Jessika Rohlff ist die neue Miss Schleswig-Holstein. Gekürt wurde sie im Bargteheider Restaurant „Casa Grande“. Die 17-Jährige aus Elmshorn setzte sich gegen elf Mitbewerberinnen aus dem ganzen Land klar durch. „Die Jury hat mir ungefähr 350 Punkte gegeben“, sagte sie, noch ganz im Bann des Geschehens, „ich konnte es kaum fassen, dass ich gewonnen habe.“

Zwar hat sie sportliche Erfahrungen aus dem Fitness-Studio, „aber mich auf Pumps zu bewegen, das musste ich üben.“ Das rote Abendkleid hatte sie extra für die Miss-Wahl gekauft. „Das kann ich auch beim Abiball tragen, so habe ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen“, sagt die pragmatische junge Frau.

Für die Teilnehmerinnen begann die Wahl bereits gegen 11 Uhr am Sonntag. „Ich wurde zunächst geschminkt. Am Nachmitttag habe ich im Kleid und mit Bademode posiert“, sagt Jessika Rohlff. Letztes auch im Freien: „Das war kalt genug draußen.“ Auch ein kurzes Interview gehörte zu ihren Aufgaben.

In der Jury saßen unter anderem die Schauspielerinnen Jenny Elvers und Maren Gilzer, „Mister Germany“ Dominik Bruntner und Horst Gibbesch, Makler aus Bargteheide. Um 17 Uhr verkündete die Jury den souveränen Sieg der Elmshornerin. Ihre Mutter habe Tränen in den Augen gehabt, als die Entscheidung fiel, so Jessika Rohlff, die ein Studium der Ernährungs- oder Gesundheitswissenschaften anstrebt, die aber auch eine Karriere als Model reizt. „Interesse habe ich auf jeden Fall. Davon habe ich immer geträumt“, sagt die 17-Jährige, die zunächst zehn Tage in ein Miss Germany Beauty Camp auf Fuerteventura fahren wird, bevor es zur Wahl der Miss Germany nach Rust geht.

Bei der Miss-Wahl in Bargteheide sei es sehr freundschaftlich zugegangen. sagt Jessika Rohlff: „Es herrschte eine Superstimmung, wir haben viel gelacht.“

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen