zur Navigation springen

Kita Erlenhof wird europaweit ausgeschrieben

vom

Ahrensburg | Den Bau der Kita Erlenhof mit einem Investitionsvolumen von 3,2 Millionen soll einem Generalunternehmer übertragen werden. Grund: Die Stadt kann die von Land und Kreis vorgegebenen Termine nicht halten, wenn die Kita im konventionellen Vergabeverfahren ausgeschrieben wird. Nach altet Planung sollte der Bau erst 2014 beginnen, die Kita August 2015 öffnen. Der Investitionskostenzuschuss von 660 000 Euro wird aber nur voll gezahlt, wenn die Kita Ende 2014 fertig ist. Und der Kreis behält sich vor, den Bewilligungsbescheid über 73 626 Euro aufzuheben, wenn die Bagger nicht bis Jahresende anrücken. Das, so die Verwaltung, sei nur mit einer europaweiten Ausschreibung und der Vergabe an ein Generalunternehmen zu schaffen. Das gefiel den Mitgliedern des Sozialausschusses zwar nicht, sie stimmten aber dennoch mehrheitlich dafür. Die genaue Planung soll in der Septembersitzung inklusive der voraussichtlichen Kosten vorgestellt werden.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen