Kinderkonzert: Wenn die Posaune muht

shz.de von
07. August 2013, 03:59 Uhr

bargteheide | Im Rahmen der Veranstaltungen zum 30-järigen Bestehen lädt die Musikschule Musisches Forum Bargteheide zu einem Kinderkonzert ein: am Sonntag, 11 August, um 16 Uhr im Alten Stellwerk, Bahnhofstraße 21. Krischa Weber (Cello) und Mauretta Heinzelmann (Violine/Posaune) spielen Improvisationen über bekannte Kinderlieder. Dazu sagen sie : "Musik kann ganz einfach sein: ,Alle meine Entchen und andere bekannte Kinderlieder hat jeder im Ohr. Außerdem kann man noch eine Menge mehr draus machen - aus dem Moment heraus! Das macht ganz besonders Spaß, weil die Phantasie und die Spielfreude dann ganz viel Freiraum bekommt." Beim Kinderwunschkonzert des Duos "Marie Claire" hört man die Posaune muhen, die Vögel mit der Geige singen, das Cello weinen und Hänschen Klein zieht trötend in die Welt.

Krischa Weber und Mauretta Heinzelmann sind Dozentinnen beim Musischen Forum Bargteheide und bilden gemeinsam seit 1995 das Duo "Marie Claire". Die beiden Komponistinnen arbeiten auf einer klassischen Basis und lieben die Improvisation. Im Jahr 2000 erhielten sie ein Stipendium der Hamburger Kulturbehörde für ihre Performance-Arbeit. Das Duo "Marie Claire" tritt regelmäßig auf, auf Bühnen und an allen möglichen Orten, drinnen und draußen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um einen freiwilligen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten. Weitere Informationen unter www.musisches-forum.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen