zur Navigation springen
Stormarner Tageblatt

17. August 2017 | 12:16 Uhr

Kinder pflanzen Wald

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

„Bergwichtel“ übernehmen Pflege von Buchensetzlingen in der Hahnheide

Die Kinder des evangelischen Waldkindergarten „Bergwichtel“ pflanzen ihren eigenen kleinen Wald. Die Pädagogen haben das Projekt gemeinsam mit den Kindern vorbereitet. Mit großer Unterstützung durch den Revierleiter der Försterei Hahnheide, Michael Hansen, kann es jetzt umgesetzt werden. Er hat den Platz zum Pflanzen vorbereitet und stellt den Kindern die jungen Buchen zur Verfügung.

Damit der Bergwichtelwald wächst und gedeiht, benötigen die jungen Buchen in den nächsten Jahren viel Pflege. Dafür übernehmen die Kinder des Waldkindergartens die Verantwortung. Dieses Projekt ergänzt die nachhaltige wald- und naturspielpädagogische Arbeit des Waldkindergartens. Jeden Tag Natur hautnah zu erleben und zu gestalten, lässt die Kinder erfahren, dass ihr Tun etwas bewirkt. Im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung können die Kinder ein Gefühl von Naturzusammenhängen und Naturkreisläufen entwickeln.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen