Keine Langeweile - im Blauen Elefanten

Avatar_shz von
21. Juli 2009, 12:46 Uhr

Ahrensburg | Ein buntes Programm für alle Kinder, die in den Ferien nicht verreist sind, bietet das Kinderhaus Blauer Elefant des Kinderschutzbunds Ahrensburg im Hörnumweg 2 an. Wochentags sind alle Kinder zwischen sechs und 12 Jahren von 14 bis 16 Uhr bei den Aktionen willkommen, für die man sich zum Teil anmelden muss.

Montags ist Kinozeit, dienstags gehört das Kinderhaus den jungen Köchen und Bäckern (mit Anmeldung). Heute werden Zimt-Schnecken und Schokobrötchen gebacken, am 28. Juli Tischdekoration aus Obst gezaubert und anschließend mit Schokoladenfondue verspeist. Am 4. August gibt es ein spannendes Kochduell.

Die Mittwochnachmittage sind dem offenen Spielen vorbehalten. Bei gutem Wetter sollten Badesachen, Handtücher und Wechselkleidung für Wasserspiele mitgebracht werden. An den ersten beiden Donnerstagen der Ferien treffen sich kleine Künstler im Kinderhaus. Wer Lust hat, sich eine eigene Sammelmappe zu bauen und zu gestalten, ist am Donnerstag, 23. Juli, eingeladen. Am Donnerstag, 30. Juli, kann das Zeichnen von Comicfiguren unter fachkundiger Anleitung ausprobiert werden. Für beide Angebote ist aber eine Anmeldung erforderlich. Wer Lust hat, mal in Kinderhaus zu übernachten, sollte sich schnell für Donnerstag, 6. August, melden.

Am Freitag, 25. Juli, wird im Kinderhaus das Chaos-Spiel gespielt, bei dem es gilt, die Aufgaben gemeinsam zu lösen. Am 31. August drehen sich alle Spiele um das Thema Strand. Dafür Handtuch und Wechselkleidung mitbringen.

Vom 27. bis 31. Juli können eine Woche lang Masken aus Pappmaché gestaltet werden. Am Ende der Projektwoche, täglich von 10.30 bis 12 Uhr, gibt es eine Präsentation der Kunstwerke (Anmeldung).

Alle Ferienangebote sind kostenfrei. Mehr Information im Kinderhaus montags bis freitags 9 bis 17 Uhr unter Tel. 04102/455 809.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen